Jetzt Einspruch einlegen!

Bis Freitag, den 3. August kann jeder Mensch (in und außerhalb Münchens) sich im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens äußern. Schriftlich über die Adresse: Referat für Stadtplanung und Bauordnung, 80331 München, Blumenstraße 28. Oder persönlich an den Vormittagen im Zimmer 240. An keine Form gebunden, jeder Einwand ist zulässig.

Alle Eingaben müssen gesichtet, bewertet und dem Stadtrat im Vorfeld eines Bewilligungsbeschlusses vorgelegt werden.

Die Auslegung der (dünnen) Bebauungsplanunterlagen läuft seit 3. Juli. Direkter Zugang: Download

Eine gute Informationsquelle über die ganzen Verwicklungen vom Verkauf, dem Vorgehen von SIGNA, dem Verhalten von Behörden und Stadtrat bis zu den vielen Stolperstellen, die diesem Projekt noch im Wege liegen, bietet die Sendung auf Radio Lora des Münchner Forums vom 2. Juli.

Man hört von vielen Seiten, wie geschickt und massiv die Lobbyarbeit von SIGNA im Hintergrund vorgeht. Legen Sie Ihren Stolperstein auf dem Münchner Investoren-Highway dazu! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s